Neubau der Außenstelle der Rettungswache Simmerath in Roetgen

Im Auftrag des Generalunternehmers, der Firma Förster Bau GmbH (Monschau) hat die Manfred Breuer Ingenieurgesellschaft die Tragwerksplanung und bauphysikalischen Berechnungen zum Neubau der Rettungswache aufgestellt.

Aufgrund des vom Bauherrn eng gesteckten Zeitrahmens ,wurden innerhalb kürzester Zeit die Planungen für die Rettungswache auf Grundlage der Ausschreibung erstellt, um den Fertigstellungstermin realisiern zu können.

 

Auch die Presse berichtete im vergangenen Herbst über den geplanten Neubau.

 

Ansprechpartner: Manfred Breuer 02473-9644-21